die perfekte suppekreuzungstabelleyblogs

Ältestes Molekül des Universums erstmals auch im All entdeckt

Das älteste Molekül des Universums wurde erstmals auch im All entdeckt. Schon 1925 wurde das Ion im Labor gezeigt.

Mehr als zehn Jahre forschten die Forscher um Rolf Güsten vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie, um ein
hochauflösendes sogenanntes Spektrometer zu entwickeln.  Das es möglich macht das Molekül im All zu finden.
Die Hoffnung besteht, dass dadurch eine Modellierung der Frühphase des Universums besser gelingt.

Zurück
die perfekte suppekreuzungstabelleyblogs